Herzlich Willkommen bei MOSFEC e.V.


Der MOSFEC e.V. wurde am 20.05.2011

gegründet. Wir haben bisher ca. 20  Mitglieder,

sowie einige Firmen aus der Region, die uns auch tatkräftig unterstützen. Vielen Dank dafür.

 

Wir möchten unsere Begeisterung für Funktechnik, Elektronik und

Computertechnik gerne an andere Menschen weitergeben und

Hilfestellung für einen Einstieg in diese faszinierende Welt bieten.

 


MOSFEC e.V. arbeitet viel mit der DARC-Ortsgruppe Odenwald A19 (www.ov-a19.de) zusammen, also mit Funkamateuren mit "offizieller" Funklizenz und Rufzeichen. 

 

Wir sind aber auch aktiv bei manchen Festen (hier beim Fliegerfest auf dem Schreckhof), oder beim Fieldday in Waibstadt, wo Funkamateure möglichst viele Funkverbindungen mit anderen Funkern herstellen, aber nicht von zuhause, sondern mit vorübergehend aufgebauten Antennen und vom Netz unabhängiger Stromversorgung – eine Übung auch für etwaige Katastrophenhilfe. Hier machen wir zum Beispiel Kurzwellen-Funkbetrieb mit einer ungewöhnlichen Antenne, einem HEXBEAM.

Oder wir basteln, etwa mit Raspberry Pi-Kleincomputern, oder verpassen einem Laptop ein Linux-Betriebssystem. Wer bei solchen und ähnlichen Projekten mitmachen (oder auch eigene Ideen zusammen mit uns verwirklichen) möchte, ist willkommen.

Telefon 07263-4591

Fridhelm Reddig

1.Vorsitzender

 


Der MOSFEC-Abend ist vorübergehend ausgesetzt. Und jetzt ?

Wir treffen uns stattdessen beim OV-Abend von A19 - jeden 3. Donnerstag im Monat in der Gaststätte PILSDÖRFLE in Obrigheim in der Langenrainstr.14 um 19.30 Uhr.

GÄSTE sind herzlich eingeladen, uns hier unverbindlich kennenzulernen.

 

 

 

Besucht auch unseren Bereich "Download". Dort sind einige interessante Dinge

verfügbar.